Startup für Elektroflugzeuge und easyJet schließen sich zusammen, um vollelektrische Flugzeuge auf den Markt zu bringen

Anfang dieses Jahres trat das US-amerikanische Elektroflugzeug-Startup Wright Electric aus der Tarnung heraus, um seine Vision vorzustellen, ein vollelektrisches Kurzstreckenflugzeug auf den Markt zu bringen. Heute gaben sie bekannt, dass sich die britische Fluggesellschaft easyJet ihren Bemühungen anschließt. Das Unternehmen schrieb heute in einer Pressemitteilung: Eine Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen Wright Electric wird das Ziel von Kurzstreckenflügen nach …