Nachrichten

Toyota Australia fordert die Abschaffung der Luxusautosteuer

Toyota Australia hat die Abschaffung der Luxuswagensteuer (Luxury Car Tax, LCT) gefordert und das derzeitige System als 'ineffizient, strafbar und schlecht gestaltet' eingestuft.

David Buttner, Senior Executive Director für Vertrieb und Marketing bei Toyota Australien, sagte, die Empfehlung von Toyota entspreche der Henry Tax Review 2010.

'Toyota Australien würde es begrüßen, wenn die Luxuswagensteuer abgeschafft würde, & # x201D; Mr Buttner sagte. & # X201C; & # x2026; Zumindest sollte es grundlegend reformiert werden, um eine realistischere Schwelle zu erreichen und emissionsarme Fahrzeuge sowie Teile und Zubehör von der Steuer auszuschließen ', sagte Buttner.

Der LCT ist eine 33-prozentige Steuer auf Luxusautos. Die Steuer gilt für jeden Dollar, der für mehr als 57.466 USD ausgegeben wird, oder für 75.375 USD im Fall von 'kraftstoffsparenden Autos', die einen Kraftstoffverbrauch im kombinierten Zyklus von nicht mehr als 7,0 Litern / 100 km aufweisen.

Zu den Fahrzeugen, die die Schwelle überschreiten, gehören der Ford Territory TDCi, der Holden Calais V8, die Mercedes-Benz C-Klasse und der Subaru WRX STI.



Solarbetriebene Fahrräder zu verkaufen

Herr Buttner sagte, der LCT habe Toyota-Kunden hart getroffen. Im vergangenen Jahr waren der Toyota Prado und der Toyota LandCruiser mit 15.423 bzw. 7272 Verkäufen die ersten beiden Fahrzeuge, die die LCT-Schwelle überschritten haben.

Er sagte, es sei diskriminierend, dass Autos die einzigen Gegenstände seien, die mit einem zusätzlichen & x2018; Luxus & x2019; MwSt.

'Toyota Australia und die Federal Chamber of Automotive Industries haben sich lange gegen die Luxusautosteuer ausgesprochen, da für kein anderes Verbraucherprodukt eine zusätzliche Steuer erhoben wird, nur weil der Wert des Produkts eine willkürliche Schwelle überschreitet.' Beim Kauf eines Neuwagens zusätzlich zu GST, Stempelsteuer und Zulassungsgebühren zahlen. Darüber hinaus zahlen sie Steuern auf den Kraftstoff, den sie in ihren Autos verbrauchen “, sagte Buttner.

Um ein Gefühl für die Steuer zu bekommen, hier ein paar Beispiele:

tesla model 3 qualitätsprobleme

Wenn Sie einen Territory TDCi AWD für 63.240 USD kaufen, werden 1332 USD dieses Preises in LCT berechnet. Ohne LCT würde das Territorium 61.907 USD vor anderen staatlichen und Händlergebühren (wie Registrierung, Versicherung und Stempelsteuer) kosten.

Wenn Sie auf einen Land Rover Discovery 4 V8 im Wert von 127.500 US-Dollar aufsteigen, werden 16.162 US-Dollar von diesem Preis in LCT berechnet. Ohne LCT wäre die Disco für 111.338 US-Dollar vor anderen On-Road-Gebühren bei Ihnen.

Und wenn Sie das Bedürfnis nach Geschwindigkeit haben, steht der Ferrari 458 Italia im Wert von 526.950 US-Dollar möglicherweise auf Ihrer Wunschliste. Ohne die zusätzlichen 108.342 LCT, die Gillard und Swanny dem Preis hinzugefügt haben, wäre es zweifellos noch verlockender. Ohne LCT beginnt der Ferrari ein Schnäppchen bei 418.608 US-Dollar zu machen.

Stimmen Sie Toyota zu, dass die Luxusautosteuer abgeschafft werden sollte, oder muss sie nur angepasst werden? Betrachten Sie Fahrzeuge über 57.466 US-Dollar als Luxusautos oder sollte die Schwelle angehoben werden, um nur teurere Einkäufe zu erwischen?

Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.