Toshiba behauptet, dass seine neue Batterie für Elektroautos eine Reichweite von 200 Meilen mit einer 6-minütigen Aufladung ermöglicht

Diese Woche hat der japanische Elektronikriese Toshiba eine neue Batterie vorgestellt, die sie mit einem neuen Anodenmaterial aus Titan-Niob-Oxid entwickelt haben. Das Unternehmen behauptet, dass die neue Batterie, die auf den Automobilmarkt ausgerichtet ist, eine Reichweite von 200 Meilen (320 km) bei einem Elektroauto mit nur 6 Minuten Ladezeit ermöglichen kann. Sein Lithium-Ionen-Akku der nächsten Generation …