Tesla

Tesla Model 3 beschleunigt in 4,6 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde – schneller als Tesla bewirbt

- 6. Januar 2018 10:36 Uhr PT

Mit mittlerweile weit über 1.000 Tesla Model 3 auf der Straße hören wir mehr von Kunden, die keine Angestellten sind, über das Fahrzeug und erhalten mehr Tests von Drittanbietern.

Jetzt bekommen wir sogar einige Leistungstests des Model 3 zu sehen, die schneller sein könnten, als Tesla uns glauben lässt.

Das Model 3 soll zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich ein Leistungs-EV sein. Tesla versucht immer noch, die Performance-Versionen des Model S in dieser Hinsicht voranzutreiben, aber auch zukünftige Versionen des Model 3 mit Doppelmotor könnten sich als wettbewerbsfähig erweisen.



was ist ein moke auto

Trotzdem hat DragTimes ein Model 3 in die Finger bekommen und beschlossen, die Beschleunigung der aktuellen Version mit RWD-Motor und Long-Range-Akku zu testen.

Sie verwendeten eine VBOX, um die Beschleunigungszeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde und die Viertelmeilenzeit zu testen.

Für die Viertelmeile erreichten sie eine Zeit von 13,376 Sekunden bei 103 Meilen pro Stunde. Tesla hatte keine Zahl für die Viertelmeile veröffentlicht, daher ist dies unser neuer Bezugspunkt.

Was die Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen pro Stunde betrifft, so hat Tesla 5,1 Sekunden für die Option des Long Range-Akkus beworben.

Dragtimes übertrifft das bei seinen beiden Durchläufen – darunter einer in 4,6 Sekunden, was deutlich schneller ist als das, was Tesla bewirbt.

Hier ist das Video:

Simon Cowell Elektrofahrrad Unfall

Die Meinung von Carbon Design

Es ist nichts Neues. Tesla-Besitzer haben schon bei früheren Fahrzeugen oft bessere Zeiten erreicht, als Tesla beworben hat und manchmal hat es mit der Testmethode zu tun.

Doch beim Model 3 muss man sich fragen, ob Tesla nicht versucht, den Anschein aufrechtzuerhalten, dass der Unterschied zwischen Model 3 und Model S größer ist als er tatsächlich ist, um den Verkauf nicht zu kannibalisieren.

Natürlich können Sie im Moment viel schnellere Model S-Fahrzeuge bekommen als das Model 3, aber Teslas langsamstes Model S beschleunigt jetzt in 4,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde, was ziemlich nahe an dem kommt, was Dragtimes hier erreicht hat.

Was denkst du? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.