Tesla wird aufgrund eines branchenweiten Takata-Rückrufs damit beginnen, die Beifahrerairbags in allen Modell-S-Limousinen von 2012 zu ersetzen

Takatas fehlerhafte Airbag-Gasgeneratoren führten zum größten Automobilrückruf in der Geschichte der USA und wurden im letzten Jahr noch größer, als 40 Millionen weitere Airbags hinzugefügt wurden, darunter einige in Tesla-Fahrzeugen. Der Rückruf betrifft über 40 Millionen Fahrzeuge und ist einer der komplexesten, der jemals durchgeführt wurde. Die Nationale Straßenverkehrssicherheit …