Intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen wird in den Niederlanden landesweit eingeführt und nutzt Sonnen- und Windenergie

Während weltweit einige kleine Projekte laufen, wie Nissan und Enel mit dem LEAF in Großbritannien und BMW mit etwa 100 i3-Besitzern in San Francisco, sind intelligente Lade- und Vehicle-to-Grid-Technologien noch lange nicht weit verbreitet als Formen von Stromnetzdienstleistungen. Das heißt aber nicht, dass sie …