Nachrichten

Silber ist die beliebteste Farbe für Neuwagen

Es ist offiziell: In der Welt der Autolackfarben ist Silber das neue Silber.

Laut dem DuPont Global Automotive-Farbpopularitätsbericht 2010 & # x2013; der 58. seiner Art & # x2013; silber hat erneut schwarz als beliebteste fahrzeugfarbe der welt verdrängt.

Daten von 11 der weltweit führenden Automobilregionen & # x2013; einschließlich etablierter und aufstrebender Märkte & # x2013; enthüllte, dass Silber weltweit einen Vorsprung von zwei Prozent vor Schwarz hatte & # x2013; 26 Prozent gegenüber 24 Prozent.

Nissan Leaf Batteriewechsel 2015

Weiß und Grau lagen bei jeweils 16 Prozent, Rot schlich sich mit sechs Prozent in die Top Five.



Sowohl Silber als auch Schwarz legten gegenüber der Umfrage von 2009 um ein Prozent zu. Grau stieg um beachtliche drei Prozent, während Weiß konstant blieb. Rot und Blau gingen beide um drei Prozent zurück, während Braun und Beige in den letzten 12 Monaten einige der größten Farbzuwächse verzeichneten.

In Nordamerika war Weiß mit einem Anteil von 21 Prozent am Neuwagenmarkt Marktführer. Schwarz wurde Zweiter (18 Prozent), Silber Dritter (17 Prozent).

In Europa war Schwarz klar führend (24 Prozent) vor Grau (19 Prozent) und Silber (17 Prozent).

Am erfolgreichsten war Rot in Nordamerika und Mexiko, wo es 11 Prozent beider Märkte ausmachte. In Indien waren 11 Prozent der verkauften Neufahrzeuge braun oder beige, während Blau in Japan am beliebtesten war, wo es 10 Prozent des Gesamtmarktes ausmachte. Lila drückte sich vor Grün und Gelb / Gold in Japan.

Nancy Lockhart, Farbmarketingmanagerin bei DuPont, sagte, die Globalisierung der Automobilindustrie habe regionale Präferenzen zur Folge, die die globalen Trends beeinflussten.

'Dank unserer jährlichen globalen Farbanalyse kann DuPont den Autoherstellern Einblicke in globale Farbtrends geben, während sie künftige Fahrzeugkonstruktionen planen', sagte Lockhart. 'Die Nachfrage nach frischen, qualitativ hochwertigen Informationen ist relevanter Heute ist die Nachfrage der Verbraucher nach innovativem Fahrzeugdesign und -design in der Branche weiter gestiegen. & # x201D;

Eines ist sicher: Wir sind weit von den guten alten Zeiten von Henry Ford und dem Modell T entfernt, als das Geschäft abgeschlossen wurde: Jeder Kunde kann ein Auto in jeder von ihm gewünschten Farbe lackieren lassen will solange es schwarz ist & # x201D ;.

[gallery order = 'DESC' columns = '4' orderby = 'title']