US-Öl-Futures stürzen zum ersten Mal in der Geschichte unter 0 USD ab – wie ist das passiert?

Die US-Öl-Futures sind heute aufgrund der Coronavirus-Pandemie unter Null gefallen. Der Nachfrageverlust hat die Kapazität der inländischen Lagertanks erhöht.

Wie Mauritianer menschliches Haar verwenden, um die riesige Ölpest einzudämmen

Das japanische MV Wakashio hat Öl vor Mauritius verschüttet, nachdem es ein Riff getroffen hatte, und die Mauritianer bemühen sich, die ökologische Katastrophe einzudämmen.

Bundesrichter annulliert die Genehmigung für die Ölpipeline Keystone XL

Ein US-Bundesrichter hat am Mittwoch eine wichtige Genehmigung für die Keystone XL-Ölpipeline widerrufen, die sich voraussichtlich von Kanada nach Nebraska erstrecken soll.

CEO von Occidental Petroleum: „Wir unterstützen die direkte Regulierung von Methan“ [Update – Methangrenzwerte im Senat wieder eingeführt]

Der US-Senat hat heute für die Wiedereinführung von Vorschriften für Methanemissionen gestimmt. Es ist ein wichtiger Game Changer – und einige Big Oil and Gas unterstützen es.

IEA: Wachstum von SUVs tötet Öko-Vorteile durch den Aufstieg von Elektroautos

Die IEA geht davon aus, dass bis 2040 weltweit 330 Millionen Elektroautos auf den Straßen unterwegs sein werden – gegenüber den 300 Millionen Elektroautos, die noch vor einem Jahr prognostiziert wurden.

Niedrigere Ölpreise werden massiven Umstieg auf Elektrofahrzeuge nicht stoppen

Jahrelang galt die Theorie, dass niedrige Gaspreise nicht gut für die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen sind. Nicht mehr, nicht länger. Die Benzinpreise werden für den Verkauf von Elektroautos schnell irrelevant.

Russland ruft nach Ölkatastrophe in der Arktis den Notstand aus

Der Unfall gilt als zweitgrößter Ölunfall in der modernen russischen Geschichte. Lastkähne mit Baumstämmen konnten den Slick nicht eindämmen, da der Fluss zu flach ist.

Der Eigentümer der Dakota Access Pipeline trotzt Gerichten und weigert sich, die Schließung vorzunehmen

Das US-Bezirksgericht District of Columbia ordnete die Stilllegung der Dakota Access Pipeline am 6. Juli an. Der Eigentümer Energy Transfer weigert sich jedoch, dies zu tun.

10 Jahre später verschüttete Deepwater Horizon-Öl immer noch in Fischen und auf dem Meeresboden

Die Bohrinsel Deepwater Horizon von BP hat im Golf von Mexiko rund 4,9 Millionen Barrel Öl verschüttet. Wissenschaftler finden Öl in Fischen und auf dem Meeresboden.

Keystone-Ölpipeline leckt fast 400.000 Gallonen in North Dakota

Laut staatlichen Aufsichtsbehörden trat am Dienstag im Nordosten von North Dakota aus der Keystone-Ölpipeline rund 383.000 Gallonen Öl aus

Japan wird neue Autos bis Mitte der 2030er Jahre „elektrisieren“ – aber immer noch spritfressende Hybride zulassen

Japan wird den Verkauf von Benzinautos weiterhin zulassen, solange sie einen elektrischen Hybridmotor haben. Es ist nicht gut genug.

Ölproduzenten machen die größte Produktionskürzung der Geschichte – wird das eine Rolle spielen?

Am Sonntag einigten sich die ölproduzierenden Nationen auf die größte Produktionskürzung der Geschichte. Ob das die Branche stabilisiert, bleibt abzuwarten.