Automobilausstellungen

Neuer Toyota Tundra im Rechtslenker möglich

Der überarbeitete Toyota Tundra Pick-up in voller Größe wurde auf der heutigen Chicago Auto Show vorgestellt. Der Chefingenieur des Autos gab zu, dass ein Modell mit Rechtslenkung machbar ist.

Der Toyota Tundra, der im Wesentlichen auf Nordamerika ausgerichtet ist, gibt es seit 1999. Alle Varianten werden in den USA nur für Linkslenker hergestellt. Rechtslenkermärkte wie Australien waren bisher nicht in der Lage oder nicht gewillt, die Tundra in Angriff zu nehmen, aber es scheint, dass das Engineering kein Problem darstellen würde, wenn ein tragfähiges Geschäftsmodell vorgelegt würde.



Mike Sweers, Chefingenieur für die Fahrzeugprogramme Toyota Tundra und Tacoma, erklärte den australischen Automobilmedien auf der heutigen Chicago Auto Show, dass es möglich sei, die Tundra in Rechtslenkung zu bauen.





& x201C; Natürlich ist es auch möglich, auf Rechtslenker umzusteigen. Das machen wir jetzt für einige unserer Exportfahrzeuge. & x201D; Sagte Sweers.

'Rechtslenker, Linkslenker ist gar nicht so schwer zu schalten. Die größte Schwierigkeit besteht darin, die Instrumententafel neu zu konstruieren. '

Er stellte fest, dass er vom australischen Markt nicht viel von der Nachfrage nach einer so großen Ute wie der Tundra gehört hatte.

Wie kaufe ich ein E-Bike?

'Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir noch keine Pläne, einen Pick-up in voller Größe in Australien einzuführen.' Ich habe noch keine Marktdaten gesehen, aus denen hervorgeht, dass dies von der australischen Öffentlichkeit gefordert wird. Wir haben das HiLux in Australien, es ist beliebt und tut gut, wenn es eine Nachfrage gibt, könnten wir immer versuchen, es [Tundra] einzuführen, aber zu diesem Zeitpunkt entspricht HiLux unseren Bedürfnissen auf dem australischen Markt ;



Der neue Toyota Tundra startet mit einer mutigeren Front- und Heckgestaltung und einem deutlich verbesserten Innenraum.

Auf dem heimischen Markt ist die Tundra in fünf Qualitäten erhältlich, von Arbeitstieren bis hin zu Stadttieren, um dem wachsenden Trend der Stadtbewohner gerecht zu werden, die die Zugkraft und Praktikabilität eines vollwertigen Pick-ups wünschen, sich aber keine Gedanken über seine Größe machen.

Besonders beeindruckt hat uns das Interieur der Platinum-Typen, zu dem perforierte schwarze Ledersitze mit doppelt genähtem Rautenleder, Tür- und Instrumententafeleinsätze sowie Chromabzeichen für Sitz und Konsole gehörten. All das ließ die Tundra im Inneren alles andere als wie einen großen Lastwagen aussehen.

Es mangelt auch nicht an Technologie und übertrifft den in Australien erhältlichen HiLux mit Funktionen wie einem JBL-Audiosystem mit 12 Lautsprechern, elektrischen Achtwege-Sitzen, beheizten und belüfteten Vordersitzen, LED-Tagfahrlichtern und Jalousien spot monitor mit rückfahrwarnung.

Toyota USA bietet die Tundra mit einer Auswahl von drei Motoren an, alles Benziner. Die Palette umfasst einen 4,0-Liter-V6, der mit einer Fünfgang-Automatik gekoppelt ist, sowie einen 4,6-Liter-V8 und einen 5,7-Liter-V8, der mit einer Sechsgang-Automatik gekoppelt ist.

Würde der Toyota Tundra auf dem australischen Markt funktionieren?

2014 TUNDRA VORLÄUFIGE SPEZIFIKATIONEN

Antriebsstränge
4,0 Liter V6
198 kW bei 5600 U / min
377 Nm bei 4400 U / min
Fünfgang-Automatikgetriebe

4,6 Liter V8
228 kW bei 5600 U / min
443 Nm bei 3400 U / min
Sechsgang-Automatikgetriebe

5,7 Liter V8
280 kW bei 5600 U / min
543 Nm bei 3400 U / min
Sechsgang-Automatikgetriebe

ABMESSUNGEN (Meter)

  • Gesamtlänge: 5.8 (Std Bett)
  • Gesamtbreite: 2,03
  • Gesamthöhe: 1,93
  • Radstand: 3.7 (langes Bett)