Rezension

Mercedes-Benz GLC Review

Der Mercedes-Benz GLC verleiht der marktbeherrschenden Luxusmarke endlich einen tragfähigen Mittelklasse-SUV-Konkurrenten, und es ist ein verdammt gutes Debüt

Mercedes Benz hat in letzter Zeit so viele Tore geschossen, dass sich das völlige Fehlen eines brauchbaren mittelgroßen SUV in Australien lange als fehlerhaft empfunden hat. Betritt den GLC.



In Abwesenheit von Mercedes-Benz wächst dieses Marktsegment seit Jahren rasant, angeführt von den Erzfeinden BMW (mit dem X3) und Audi (dem siebenjährigen Q5). Die ganze Zeit hat Benz am Rande gesessen und anderen traurig zugesehen, wie sie den Teig harken.

Warum? Vor fast einem Jahrzehnt entschied Mercedes-Benz, dass der junge SUV-Fanatismus einen Zaunschlag wert war, und machte den Vorgänger des GLC, den GLK, zu einem Angebot für Linkslenker nur. Lassen Sie sich von den RHD-Märkten zweifellos pikieren.





Es funktionierte. Komm am 1. Dezember, dem Mercedes-Benz GLC Sie sehen, dass diese bei Ihrem örtlichen Mercedes-Benz-Händler eintrifft, wo Sie von Verkaufspersonal mit den offensten Armen erwartet werden. Lassen Sie uns nicht um den heißen Brei herumreden. es ist ausgezeichnet.

Das Rezept ist relativ einfach, aber das Ergebnis im Segment wird seismisch sein. Nehmen Sie die überaus erfolgreiche C-Klasse & # x2014; verdoppelt derzeit den Absatz des BMW 3er & # x2014; und wenden Sie die gleiche Erfolgsformel auf einen SUV an.

Unter der Haut des GLC stammen ungefähr 70,0 Prozent der verwendeten Komponenten aus der C-Klasse, vorausgesetzt, jedes Modell sitzt auf Mercedes & x2019; MRA (Modular Rear Architecture) & # x2018; Plattform & # x2019 ;. Mittlerweile gibt das Design sowohl außen als auch innen mehr als eine flüchtige Spitze der Kappe.

Der GLC bringt jedoch die Elemente auf den Tisch, die für eine wachsende Anzahl moderner Käufer am attraktivsten sind. & # X2014; eine höhere Fahrposition (und die nachfolgende Straßenpräsenz ergaben sich) und das innewohnende, wenn auch oft vergebliche Versprechen des Abenteuers.

Preisgestaltung und Wettbewerb



Sie können auch mögen

Newsvor 23 Stunden 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Wird geladen ... Newsvor 23 Stunden Video: Porsche und LucasFilm enthüllen kooperatives Star Wars-Schiffsdesign… News3rd Jan 2016 Mittelgroße SUVs kommen 2016… Rückblickvor 2 Tagen 2020 BMW X1 sDrive18d review… Reviewvor 23 Stunden 2019 Lexus ES300h F Sport review… Mehr anzeigen

Der GLC startet mit 64.500 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten für den 220d, was nur 2100 US-Dollar mehr ist als die weniger leistungsstarke 1,6-Liter-C200d-Limousine. Es sind tatsächlich 400 US-Dollar billiger als der C200d-Wagen, obwohl er mehr Laderaum und Allradantrieb (AWD) bietet.

Es ist eine noch bessere Geschichte, wenn Sie die angebotenen Varianten durchgehen. Der $ 67.900 GLC 250 2.0 Benziner ist $ 3500 billiger als der C250 mit dem gleichen Motor und $ 1000 billiger als die Limousine. Ähnliches gilt für das Flaggschiff GLC 250d im Wert von 69.900 US-Dollar.

Tesla Ladegerät zu verkaufen

Der GLC 220d sitzt auch zwischen dem Audi Q5 2.0 TDI quattro und dem BMW X3 xDrive 20d, während der GLC 250 den Sweet Spot zwischen der Einstiegs- und der Flaggschiff-Benzinversion von Audi und BMW trifft. Der GLC 250d unterbietet die entsprechenden X3- und Q5-Versionen um mehr als 7000 US-Dollar, bietet jedoch deutlich weniger Leistung und Drehmoment.

Beachten Sie auch, dass das Flaggschiff, der Mazda CX-5 Akera Diesel, der eindeutig keine Premiumklasse ist, 50.610 US-Dollar kostet, der entsprechende AWD Volvo XC60 teurer ist als der Mercedes und der Land Rover Discovery Sport zwischen 59.000 und 66.500 US-Dollar kostet.

Lesen Sie hier unsere ausführliche Preis- und Spezifikationsnachricht zum Mercedes-Benz GLC.

Standartfunktionen

Der GLC ist kein 'Stripper'. entweder. Der 220d verfügt über eine seitliche Trittstufe, 19-Zoll-Leichtmetallräder, einen schlüssellosen Start, ein intelligentes LED-Lichtsystem, Garmin MAP PILOT-Satellitennavigation mit Touchpad, elektrische Vordersitze, seitliche Trittstufen und eine 360-Grad-Ansichtskamera.

Alle angebotenen Versionen (220d, 250 und 250d) sind außerdem mit neun Airbags, autonomer Bremsung bei niedriger Geschwindigkeit und Überwachung des toten Winkels sowie einem permanenten 4MATIC-Allradantrieb mit Heckantrieb ausgestattet (der X3 und der Q5 sind ebenfalls Allradantrieb) ) und ein 9G-Tronic-Neungang-Auto.

Die Benzin- und Dieselmodelle des GLC 250 verfügen über zusätzliche Funktionen wie 20-Zoll-Räder, Keyless-Go, Echtledersitze, getönte Sichtschutzscheibe und das Driver Assistance Package Plus-Paket, das Extras wie Lenkhilfe und adaptive Geschwindigkeitsregelung bietet.

Heimdepot Milwaukee Fadenschneider

Kabine

Diese Featureliste ist zweifellos beeindruckend. & # X2014; Einige dieser Dinge sind nur für andere optional. Aber es ist die Präsentation und das Layout, die den Punkt wirklich nach Hause bringen. Wer die C-Klasse kennt, ist hier genau richtig.

Alle Versionen erhalten die vertraute & # x2018; Floating & # x2019; Bildschirm über den Lüftungsöffnungen & # x2014; ein Merkmal, das von einigen verspottet wird, da die stilistische Integration als unzureichend empfunden wird. Es ist wirklich nicht so schlimm. Darunter sitzt ein Trio runder Belüftungsöffnungen und eine übersichtliche Abfolge von Belüftungssteuerungen und verschiedenen Knöpfen.

Alles wird über den Drehknopf gesteuert, der sich an Ihren Fingerspitzen befindet, oder über ein Touchpad, das auf Ziffernbewegungen reagiert (wie Sie es auch tun würden, wenn Sie buchstäblich eine Linie in den Sand zeichnen würden). Bewegen Sie den Kopf über die Benutzeroberfläche und es ist ein Kinderspiel, obwohl sich der iDrive von BMW für mich immer noch ergonomischer anfühlt, obwohl er von der festen Kunststoffhandauflage des Benz stammt. Abdeckung.

Die Vordersitze, je nach Ausstattung in Kunstleder oder Echtleder, sind weich und bequem und passen zu einer Kabine, die mit Zurrgurten aus Leder, Holz und Stahl dekoriert ist, um das Ambiente zu heben deckt.

Es fühlt sich alles teuer an, und genau darum geht es. Einer der Hauptgründe für den Verkaufserfolg der C-Klasse, die in den mittleren Autoverkaufscharts nur den Toyota Camry übertrifft, ist ihre Kabine. Der GLC macht dieses Layout nach und es ist ebenso wunderbar.

Mit 4656 mm Länge und 1890 mm Breite ist es nahezu identisch mit dem X3. Sein Radstand ist jedoch gut 70 mm länger und Mercedes beansprucht somit 57 mm mehr Beinfreiheit hinten. Selbst mit einem Schiebedach bietet die Rückbank ausreichend Kopffreiheit und Knieraum & # x2014; mehr als die meisten Rivalen.

Darüber hinaus bieten die Sitze eine gute Unterstützung unter den Oberschenkeln, während unser Testwagen Lüftungsschlitze und Temperaturregler hinten, beleuchtete Haltegriffe und die gleichen edlen Türinlays wie vorne anbot. Die Verwendung von optionalem gestepptem Leder ist ein besonderes Highlight.

Die Bank ist 40/20/40 geteilt und kann über die Riegel an der Rückseite umgeklappt werden. Sie können auch den hinteren Neigungswinkel einstellen, um zusätzlichen Platz dahinter freizugeben. Die Ladekapazität hinter den Rücksitzen beträgt 550 Liter und 1600 Liter, wobei die Rücksitze flach zusammengeklappt sind & # x2014; 90L mehr als ein C-Klasse-Wagen und auf dem Niveau des X3.

Sie betreten den Laderaum mit einer elektrischen Heckklappe. Ein neuartiger Knopf daneben entfaltet eine elektrisch klappbare Anhängerkupplung.

tesla 2017 modell s preis

Im Gegensatz zum ebenfalls hervorragenden Disco-Sport können Sie nicht über sieben Sitzplätze verfügen. Dies gilt aber auch für Audi, BMW, Volvo und die meisten anderen, so dass der GLC dort keine Waise ist.

Unter der Haube

Der Eintrag 220d verwendet einen 2,1-Liter-Turbodieselmotor mit 125 kW / 400 Nm & # x2014; antreten gegen die 130kW / 380Nm Audi und 140kW / 400Nm BMW & # x2014; Der Kraftstoffverbrauch soll im kombinierten Zyklus nur 5,0 l / 100 km betragen.

Der GLC 250d verfügt über eine verbesserte Version des 220d 2.1 mit 150 kW / 500 Nm, einer 0,7 s schnelleren Zeit von 0 bis 100 km / h von 7,6 s und einem identischen Kraftstoffverbrauch. Beide Dieselmotoren ziehen 2500 kg & # x2014; 100kg mehr als das Benzin.

Der Benziner GLC 250 verwendet denselben 2,0-Liter-Turbomotor wie die A-Klasse, die C-Klasse und zahlreiche andere mit 155 kW / 350 Nm (letzterer ab 1200 U / min). Die beanspruchte Sprintzeit von 0 bis 100 km / h beträgt 7,3 Sekunden und der Kraftstoffverbrauch liegt bei nur 6,5 l / 100 km.

Der Benziner ist eine süße, drehfreudige und raffinierte Einheit. Der 220d ist ebenfalls extrem raffiniert und bietet 400 Nm zwischen 1400 und 2800 U / min, was Ihnen einen guten Low-Down-Schub verleiht. Trotz der zusätzlichen 25 kW / 100 Nm gegenüber der Einstiegsversion fühlt es sich tatsächlich kaum weniger muskulös an als der 250d.

Wir wissen, dass derzeit ein GLC-Diesel mit sechs Töpfen für den X3 xDrive 30d und den Q5 3.0 TDI / SQ5 & # x2014 in Arbeit ist. wahrscheinlich ein GLC 350d, der von einem 3,0-Liter-V6 mit 190 kW und 620 Nm angetrieben wird. Es wäre sehr willkommen.

In Übersee ist auch ein benzinelektrischer Plug-in-Hybrid GLC350e erhältlich. Obwohl Australien dies vorgesehen hat, ist die RHD-Produktion noch weit entfernt.

Alle Motoren geben beim 220d und 250 Benzin Leistung an vier Räder ab (die Drehmomentverteilung beträgt 45 vorne: 55 hinten), beim umgepackten 250d 31:69. Die Neungang-Automatik ist aus der CLS bekannt und hat zwei Übersetzungsstufen mehr als die C-Klasse.

Dies ist wahrscheinlich der Schwachpunkt des GLC. Es ist in 90,0 Prozent der Fälle vollkommen anonym, aber es gibt den merkwürdigen Moment der Unentschlossenheit, insbesondere bei Teillast. Ein Software-Update würde das Problem beheben.

Zusätzliche Übersetzungsverhältnisse tragen dazu bei, dass ein Motor die Euro-6-Kraftstoffvorschriften erfüllt. Uns ist jedoch bewusst, dass die Benz-Ingenieure die Kalibrierung des & # x2018; -Kastens als schwierig empfanden. Wenn Sie sich fragen, haben wir das neunte Übersetzungsverhältnis bei ca. 130 km / h erreicht (in Deutschland, einem Land mit angemessener Geschwindigkeitsregelung).

Fahrt und Handling

mercedes-benz eqs preis

Auch hier legt Mercedes-Benz wie die C-Klasse (und der größere GLE) mehr Wert auf Komfort als auf Sportlichkeit. Dies unterscheidet ihn zum einen vom X3, aber meiner Meinung nach ist er auch dort hervorragend, wo er benötigt wird, und macht Kompromisse in Bereichen, die weniger wichtig sind.

Die elektrisch unterstützte Lenkung ist leicht und einfach in der Stadt zu manövrieren. Dazu passt die bequeme Fahrt & # x2014; sogar in der Aufhängung / variablen Dämpfer & # x2019; festeste Einstellung & # x2014; Nimmt Unebenheiten auch auf 20-Zoll-Rädern auf (Benz-Ingenieure sind darauf eingestellt, mit riesigen Rädern zu arbeiten), und das auf Kosten einer moderaten Rollneigung.

Tesla Model 3 Leasing 2018

Es fährt und handhabt sich nicht so scharf wie einige Konkurrenten, aber auf unseren europäischen Teststraßen (wir haben es noch nicht in Australien gefahren) war es komfortabler. und das ist eindeutig ein angemessenes Gleichgewicht, damit Benz zuschlägt. Es ist auch auf den meisten Oberflächen im Allgemeinen leise. Auf den größeren Rädern und auf den grobstückigen Straßen kann es jedoch zu Brummen kommen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Fahrposition, die sich aus der größeren Fahrhöhe über dem C-Klasse-Wagen ergibt, sowie die erforderlichen Verbesserungen der Sicht nach außen.

Fahrzeuge dieser Art werden selten im Gelände gefahren, aber es lohnt sich, daran zu denken, dass eine beträchtliche Anzahl von Käufern in SUVs steigt, weil es verlockend und kurzlebig ist, den staubigen Pfad zu betreten und etwas Schlamm auf die Stiefel zu bekommen.

Wir haben das optionale Off Road Engineering-Paket getestet, das etwa 7000 US-Dollar kostet, und es wurde mit der separaten Airmatic-Luftfederung kombiniert, die für 2500 US-Dollar verkauft wird. Es besteht im Wesentlichen aus einer Reihe von Tricks und einer knopfbetätigten Elektronik, die die Motordrehzahl und die Drehmomentabgabe regelt und Ihnen hilft, Steigungen, Gefälle und rutschige Oberflächen zu bewältigen.

Am besten ist jedoch der spezielle Schaukelmodus, bei dem die Luftfederung eine zusätzliche Bodenfreiheit von 50 mm bietet und die beeindruckende Achsbewegung verwendet wird, um ernsthaftes pockennarbiges Gelände zu fressen. Glauben Sie uns nicht? Schau hinauf. Oder schauen Sie sich das Video auf der Seite an.

Nur wenige Menschen werden sich aus Kostengründen für dieses Paket entscheiden. Wie Daimler-Vorstandsmitglied Thomas Weber mitteilte, investierte das Unternehmen in das Paket, um ein Image- und Wahrnehmungsbildner sowie ein praktisches Instrument zu sein.

Urteil

Alles in allem ist die Mission erfüllt. Ziel ist es laut Mercedes-Benz, dass der GLC nach der genannten C-Klasse das zweite meistverkaufte Auto in Australien ist. Solange der Vorrat reicht, funktioniert dies problemlos.

Es ist an der Zeit, dass das Unternehmen einen mittelschweren Geländewagen anbietet, und wie wir angesichts der Qualität der C-Klasse vielleicht vermutet haben, wird er eher aus dem Park geworfen.

Der GLC fühlt sich richtig erstklassig an, sieht im Fleisch fantastisch aus, es ist eine Freude, darin zu sitzen und sich auf der Straße wohl zu fühlen, während er überraschend fähig ist, davon abzuweichen. Die Antriebsstränge sind seriös, aber keine Show-Stopper, aber die Angebotspalette wird noch größer, bevor Sie es merken.

Ein Start im Dezember und ein anschließender Vergleichstest stehen bevor. Es hat das Zeug zum Klassenbesten.

Looking for a deal on this car? Chat to us now