Das Lidar-Startup Luminar erhält eine Finanzierung von 100 Millionen US-Dollar, eine Iris-Plattform unter 1.000 US-Dollar soll bis 2022 für Serienfahrzeuge eingerichtet werden

Das Lidar-Startup Luminar gab heute bekannt, dass es 100 Millionen US-Dollar an neuer Finanzierung erhalten hat, da das Unternehmen auch Iris einführte, eine autonome Plattform, die es bis 2022 in Serienfahrzeuge bringen soll – für weniger als 1.000 US-Dollar.