Googles Bericht über selbstfahrende Autos vom März beschreibt das Kartierungssystem, einen langweiligen Unfall in Austin

Google/Alphabet hat am Wochenende seinen Bericht über selbstfahrende Autos für März veröffentlicht, und neben den neuesten Zahlen (einschließlich der Anzahl der Autos in jeder Stadt, der Gesamtzahl der autonom und manuell gefahrenen Meilen usw.) gibt es natürlich auch einige neue Details zu dem System, mit dem das Unternehmen die Umgebung der Autos kartiert, und Erwähnung von …

Die selbstfahrenden Autos von Waymo sind jetzt vollständig autonom, der öffentliche Fahrdienst wird bald starten

Nach achtjähriger Entwicklung und einer laufenden Sensibilisierungskampagne befördern die selbstfahrenden Autos von Waymo jetzt Passagiere ohne einen Menschen am Steuer. Ab Mitte Oktober werden diese vollautonomen Fahrgeschäfte in den kommenden Monaten im Rahmen eines Ride-Hailing-Dienstes der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Alphabet-Abteilung gab diese Nachricht heute bekannt, obwohl sie enthüllte, dass dies …

Waymo von Alphabet verklagt Uber wegen Diebstahl und Replikation der wichtigsten LiDAR-Komponente

Die Waymo-Tochter von Alphabet hat eine Klage gegen Uber wegen Diebstahls und Nachbildung einer wichtigen Komponente des autonomen Fahrens eingereicht. Ehemalige Mitarbeiter, die an Googles Selbstfahrprojekt arbeiten, sollen Informationen gestohlen haben, bevor sie zu einem von Uber gekauften Start-up gegangen sind. LiDAR, mit dem Fahrzeuge die Welt sehen können, ist die Schlüsseltechnologie. Waymo hat kein Geheimnis daraus gemacht, wie …

Tesla verliert Digitalchef an Google

Tesla hat in den letzten zwei Jahren viel Umsatz in seinem digitalen Team gemacht, aber jetzt erfahren wir, dass sie ihren Leiter für digitale Produkte an Google verloren haben.

Die selbstfahrenden Autos von Google fahren täglich fünf Millionen Kilometer, ohne das Labor zu verlassen

Die selbstfahrenden Autos von Google haben seit Projektstart im Jahr 2009 im autonomen Modus fast 2,4 Millionen Kilometer zurückgelegt – aber im Labor fahren sie jeden Tag doppelt so viele Kilometer. Der neueste monatliche Bericht von Google zeigt, dass jede Softwareänderung getestet wird, indem das Fahren der gesamten Fahrhistorie der Flotte simuliert wird, …

Google gibt 150 Millionen US-Dollar für grüne Energieprojekte aus

Google hat gestern angekündigt, 150 Millionen US-Dollar für grüne Energieprojekte in Ländern auszugeben, in denen seine Produkte hergestellt werden.

VW will die Batterien von Elektroautos durch eine Quantencomputer-Partnerschaft mit Google verbessern

Volkswagen hat massiv in Batterien investiert, um den geplanten Hochlauf der Elektrofahrzeugproduktion ab dem nächsten Jahr zu unterstützen. Ihre Bemühungen konzentrierten sich bisher auf die eigentliche Batterieproduktion und die Sicherung seltener benötigter Rohstoffe wie Kobalt, aber sie loten auch zukunftsweisende Optionen aus, um Batterien auf technologischer Ebene zu verbessern. …

Google-Prototyp für selbstfahrendes Auto in Mountain View in schweren Unfall mit Van verwickelt, keine Verletzung

Wir haben ziemlich oft über Unfälle mit dem Autopilot-Programm von Tesla berichtet, daher ist es nur fair, dass wir Sie auch über Unfälle mit anderen autonomen oder halbautonomen Fahrzeugprogrammen informieren. Wir haben erfahren, dass einer der selbstfahrenden Prototypen von Google heute in Mountain View in einen schweren Unfall mit einem Nutzfahrzeug verwickelt war. Ein Zeuge sagte …

Googles Project Sunroof Data: 79 % der analysierten US-Dächer sind für Solaranlagen geeignet – ist es Ihre?

Heute hat Google sein Project Sunroof mit einigen ziemlich auffälligen Daten zu ungefähr 60 Millionen Gebäuden und der Rentabilität von Solarmodulen aktualisiert, um sie mit Strom zu versorgen. Nach Angaben des Suchriesen sind fast 4 von 5 US-amerikanischen Häusern für Sonnenkollektoren geeignet, wobei über 90% der Häuser in sonnigen Staaten wie Florida und Kalifornien rentabel sind. Aber …

Anthony Levandowski tritt inmitten eines Rechtsstreits von Ubers Advanced Technologies-Einheit zurück

Laut einem Bericht von Business Insider heute Nachmittag hat Anthony Levandowski, der Gegenstand eines dramatischen Rechtsstreits zwischen Alphabets Waymo und Uber wegen angeblich gestohlener selbstfahrender Autotechnologie ist, von seiner Rolle als Leiter der Advanced Technologies-Gruppe von Uber zurückgetreten. Levandowski wird Berichten zufolge jedoch weiterhin den Betrieb und die Sicherheit beaufsichtigen ... Insbesondere scheint Levandowski Schritte zu unternehmen ...