Foxconn stellt drei neue Elektrofahrzeuge vor, während es im Begriff ist, Elektrofahrzeuge für andere Marken zu bauen

Auf einer Veranstaltung hat Foxconn heute drei neue Elektrofahrzeuge vorgestellt: eine Limousine, einen SUV und einen Bus. Der Fertigungsriese scheint seine Muskeln spielen zu lassen, bevor er ein Hersteller für andere EV-Marken wird. Das Unternehmen hat in letzter Zeit viele Schritte im Bereich der Elektrofahrzeuge unternommen. Im vergangenen Jahr hatte es eine Plattform entwickelt …

Foxconn baut EV-Anlagen in den USA, um die Verlangsamung der Smartphone-Industrie auszugleichen

Foxconn kündigte Pläne an, im nächsten Jahr Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge in den USA und Thailand zu bauen, wobei die Produktion für 2023 geplant ist.