Elon-Musk

Elon Musk kauft weitere Tesla-Aktien (TSLA) im Wert von 25 Millionen US-Dollar, um Gewinn zu machen

- 13. Juni 2018 15:51 Uhr PT

Elon Musk scheint in diesen Tagen mit Bargeld überfüllt zu sein, da er viele Tesla-Aktien kauft – etwas, das er bis jetzt zweimal in etwa einem Monat nicht getan hat.

Heute fügte er seiner bereits riesigen Position in dem von ihm mitbegründeten Unternehmen etwa 25 Millionen US-Dollar hinzu, während er nun versucht, es profitabel zu machen.

gebrauchtes Elfenrad zu verkaufen

In den letzten Monaten war der CEO einen Short Squeeze vorhersagen auf Teslas Aktien wäre das ein „Next-Level-Short-Burn des Jahrhunderts“.



Er legt sein Geld da, wo er ist, seit er seine Investition in Tesla erhöht hat.

Nach eine Investition von 10 Millionen US-Dollar Im vergangenen Monat kaufte Musk in den letzten 2 Tagen 72.500 Aktien im Wert von etwa 25 Millionen US-Dollar.

Tesla gab die Reihe von Käufen in einer SEC-Anmeldung bekannt, die heute Nachmittag veröffentlicht wurde:

Es ist ein Rückgang in dem wahnsinnig großen Eimer, der Musks Beteiligung an Tesla darstellt, die heute bei 33.737.921 Aktien im Wert von über 11,5 Milliarden US-Dollar liegt.

Musk ist bereits der größte Aktionär von Tesla und seine Position könnte sich deutlich verbessern, wenn das Unternehmen profitabel wird und die Aktie weiter steigt.

Anfang dieses Jahres genehmigten die Tesla-Aktionäre ein massives neues Multi-Milliarden-CEO-Vergütungspaket, das Musk zum reichsten Menschen der Welt machen könnte.

Jede Erhöhung der Marktkapitalisierung von Tesla um 50 Milliarden US-Dollar würde dazu führen, dass Musk 1,69 Millionen Aktien erhält, was derzeit zum heutigen Preis fast 600 Millionen US-Dollar wert ist, aber der Aktienkurs würde mit der Marktkapitalisierung von Tesla steigen.

Wie wir heute früher berichtet haben, ist die Tesla-Aktie in den letzten Wochen deutlich gestiegen, was zu einem Papierverlust von etwa 2 Milliarden US-Dollar für Leute geführt hat, die gegen Tesla wetten.

Musks jüngster Kauf von Tesla-Aktien begann, als er ankündigte, dass er kürzen würde Mitarbeiterzahl des Unternehmens um etwa 9 % da sie versuchen, die Kosten zu senken, um bis zum Jahresende profitabel zu sein.

Die Meinung von Carbon Design

Wie ich bereits sagte, als Musk letzten Monat eine weitere Investition in Tesla tätigte, war es selten, dass Musk außerhalb seines Vergütungspakets neue Tesla-Aktien erwarb.

Obwohl Musk auf dem Papier extrem reich ist, da seine Anteile an Tesla und SpaceX fast 30 Milliarden Dollar wert sind, hatte er nicht immer viel Geld.

Er musste sich sogar über 100 Millionen Dollar leihen, um in Tesla zu reinvestieren.

bester fahrradträger für tesla modell 3

Einige werden dies als Vertrauensbeweis sehen, aber Musk hat bereits viel Selbstvertrauen gezeigt, als er einen Short Squeeze vorhersagen auf Teslas Aktien wäre das ein „Next-Level-Short-Burn des Jahrhunderts“.

Es sieht sicherlich so aus, als ob Musk zuversichtlich ist, dass Tesla sein Produktionsziel für das Model 3 erreichen wird, was dann dazu führen würde, dass Tesla einen positiven Cashflow hat und möglicherweise zu seinem prognostizierten Short Squeeze führen würde.

Jedenfalls führt kein Weg daran vorbei. Die nächsten Monate werden für Tesla sehr kritisch und daher wird es sehr interessant sein, sie zu verfolgen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.