Egeb

EGEB: Earth Day wird 50 und Gedanken von Gründer Denis Hayes. Was hat sich geändert?

Michelle Lewis

- April 22. 2020 10:30 Uhr PT

Im heutigen Carbon Design Green Energy Brief (EGEB):



  • Earth Day-Gründer Denis Hayes: Ich hoffe, dass wir 2070 in der Lage sein werden, zu feiern.
  • Nigel Green, CEO der deVere Group, erklärt den Crash der Öl-Futures (und warum er nicht darin investieren würde).
  • Schweden hat als drittes europäisches Land sein letztes Kohlekraftwerk geschlossen.

Tesla Steuerabschreibung 2020

Der Carbon Design Green Energy Brief (EGEB): Ein täglicher technischer, finanzieller und politischer Überblick/Analyse wichtiger Nachrichten über grüne Energie.

Tag der Erde wird 50

Der Earth Day wurde am 22. April 1970 vom damals 25-jährigen Doktoranden Denis Hayes (Bild oben an diesem Tag) gegründet. Es brachte 20 Millionen Amerikaner zur Teilnahme und trug dazu bei, die moderne Umweltbewegung zu entfachen. Heute ist es 50 Jahre alt.

In den 1970er Jahren wurde die Umweltschutzbehörde erstellt wurde (obwohl wir wahrscheinlich zurück zum Zeichenbrett dazu jetzt) ​​und das Gesetz zur Luftreinhaltung und das Gesetz über gefährdete Arten wurden verabschiedet. Der Gesetz zur Luftreinhaltung wurde auch aktualisiert.

Das Earth Day Network veröffentlichte kurz vor seinem 50 kann hier vollständig gelesen werden . (Natürlich wird der Earth Day dieses Jahr aus der Ferne gefeiert – hier ist was los .)

Hier ist ein Auszug von Hayes Gedanken darüber, wo wir waren, wo wir sind und wohin wir gehen könnten:

Earth Day Netzwerk: Das Jahrzehnt, das dem ersten Tag der Erde folgte, sah eine Kaskade von Umweltschutzgesetzen, von denen einige mit jüngsten Bedrohungen und Rückschlägen konfrontiert sind. Was müssen wir tun, um die nächste Welle des Umweltschutzes auszulösen?

Denis Hayes: Die wirklich große Frage ist nicht so sehr, wie wir die Siege der Vergangenheit schützen werden, da sie sehr beliebt und sehr kostengünstig sind; Auf diese Weise gehen wir globale Probleme an, für die wir notorisch erfolglos waren, Wege zu finden, sie anzugehen. Wenn es sich um eine nationale Angelegenheit handelt, verabschieden Sie einfach ein Gesetz und übergeben es einer Behörde, um es zu regulieren – wir können es durchsetzen und die Leute vor Gericht bringen. Bei einem globalen Thema stimmt nichts davon.

Tesla Cybertruck Innenlenkrad

EDN: Wie sieht ein erfolgreicher Earth Day 2070 aus? Und welches Vermächtnis hoffen Sie, als Leiter des Earth Day in den nächsten 50 Jahren aufzubauen?

DH: …Ich hoffe, dass wir im Jahr 2070 eine Welt haben, die innerhalb ihrer Grenzen lebt. Das heißt, in ökologischer Hinsicht ist es wahrscheinlich, dass die derzeitige Kapazität nicht weit überschritten wird und das Erleiden von Überschreitungen durch den Zusammenbruch wahrscheinlich ist, aber es sollte nicht sein, wenn wir alles gut machen. Wenn Dinge für die Umwelt gut laufen, sind Earth Days eher feierlich, und wenn Dinge für die Umwelt schief laufen, dann sind es Proteste gegen all die Dinge, die schief laufen und den Menschen schaden. Ich hoffe, dass wir 2070 in der Lage sein werden, zu feiern.

Erklärer zu negativen Ölpreisen

Nigel Green ist CEO der deVere-Gruppe , einer der weltweit führenden unabhängigen Finanzberatungsorganisationen. deVere betreut mehr als 10 Milliarden US-Dollar von mehr als 80.000 Kunden in 100 Ländern.

Green erklärt, wie negative Ölpreise unter null abgestürzt diese Woche im Video. Er sagt:

wie viel kostet ein tesla kompressor

Öl ist vielleicht nicht mehr so ​​notwendig wie früher… Wir bewegen uns in eine Welt, in der weniger Öl benötigt wird. Solarenergie… kostet praktisch null. Würden Sie Öl kaufen? Mich? Nein.

Schweden verabschiedet sich von Kohle

Nur Tage danach Österreich hat sein letztes Kohlekraftwerk geschlossen , Schweden folgte diesem Beispiel mit der Schließung des Werks Värtaverket von Stockholm Exergi AB, zwei Jahre früher als geplant.

Stockholm Exergi sagte :

Das kohlebefeuerte Blockheizkraftwerk KVV6 bei Värtaverket ist seit 1989 in Betrieb und versorgt die Stockholmer mit Wärme und Strom. Jetzt ist es geschlossen.

Europa jenseits der Kohle ‘s campaign director Kathrin Gutmann said:

tesla model s vergleichstabelle

Da Schweden in derselben Woche wie Österreich kohlefrei wird, ist der Abwärtstrend der Kohle in Europa klar.

Vor dem Hintergrund der gravierenden gesundheitlichen Herausforderungen, mit denen wir derzeit konfrontiert sind, ist der Verzicht auf Kohle im Austausch gegen erneuerbare Energien die richtige Entscheidung und wird uns mit verbesserter Gesundheit, Klimaschutz und einer widerstandsfähigeren Wirtschaft zurückzahlen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.