e.GO arbeitet an einem neuen Elektroauto auf Basis der MEB-Plattform von VW

e.Go, ein deutsches Startup, das ein rund 17.000 US-Dollar teures vollelektrisches Stadtauto auf den Markt gebracht hat, gab bekannt, dass es jetzt an einem neuen Elektroauto auf Basis der MEB-Plattform von Volkswagen arbeitet. Volkswagen hypt schon seit einiger Zeit seine MEB-Plattform. Der deutsche Autohersteller behauptet, dass er eine Reihe neuer Elektrofahrzeuge ermöglichen wird …

Deutsches Startup nimmt Bestellungen für ein schickes neues vollelektrisches Stadtauto im Wert von ca. 17.000 US-Dollar entgegen

Das deutsche Startup e.Go Mobile AG, gegründet vom renommierten Ingenieur und RWTH Aachen-Professor Günther Schuh, bringt vor Incentive ein vollelektrisches Stadtauto für nur 15.900 Euro auf den Markt. Sie haben diese Woche begonnen, Bestellungen mit einer Kaution von 1.000 Euro für das Fahrzeug entgegenzunehmen. Es gibt ein Argument für kleine vollelektrische Stadtautos mit kurzer Reichweite. Daimler …