Facebooks Solardrohne soll WLAN bedienen, 90 Tage in der Luft bleiben – Alpha-Modell geht ins Museum

Facebooks (bald) solarbetriebene, WLAN-fähige Laser-Mesh-Netzwerkdrohne, die Aquila, zieht sich in das V&A – das weltweit führende Museum für Kunst und Design – in London zurück. Das Flugzeug hat zwei erfolgreiche Testflüge absolviert, jeweils einen in den Jahren 2016 und 2017. Facebooks Ziel ist es, ein breites Technologienetzwerk zu schaffen, um …

In der Arktis getestete Solar-Drohne für quasi-ewigen Flug

Forscher, die modernste unbemannte Luftfahrzeugtechnologie testeten, nutzten das 24-Stunden-Sonnenlicht Grönlands, um „ewige“ Solardrohnenflüge anzutreiben. Das Hauptziel des Projekts aus Sicht des Herstellers war es, eine praktische Anwendung einer solarbetriebenen Drohne zu finden, die unbegrenzt fliegen konnte, da es in der Praxis nur wenige Anwendungen gab. Zum Teil…