Rimac hilft beim Bau des vollelektrischen CUPRA e-Racer-Autos

Rimac, der vollelektrische Hypercar-Hersteller, der jetzt teilweise im Besitz von Porsche ist, bestätigte, dass er hinter dem elektrischen Antriebsstrang des vollelektrischen Rennwagens von SEATs neuer Marke CUPRA steht: dem CUPRA e-Racer. Das Fahrzeug wird als erster vollelektrischer Rennwagen der Tourenklasse präsentiert. Rimac ist vor allem für seine vollelektrischen Hypercars bekannt, insbesondere das Concept_One, wohl das erste …