GM gibt Partnerschaft mit dem Bostoner Startup WiTricity zur Entwicklung einer drahtlosen Ladetechnologie bekannt

Liebe es oder hasse es, kabelloses Laden gibt es schon seit Jahren. Während die Technologie stereotyp mit genügend Komfortproblemen einhergeht, um die meisten Benutzer ihre Überlegenheit gegenüber der traditionellen Akkordtechnologie in Frage zu stellen, hat sie sich wie jede zeitgenössische Erfindung in den letzten Jahren stetig verbessert. Anfang dieser Woche wurde eine Partnerschaft zwischen Startups aus der Region Boston …

2016 Chevy Volt hat 53 Meilen Batteriereichweite, sagt EPA, wird das einen Unterschied machen?

Die Ergebnisse stehen fest: Der neue Chevy Volt von 2016 wird laut EPA-Zahlen mit einer Ladung seiner neuen 18,4-kWh-Lithium-Ionen-Batterie 85 Kilometer elektrische Reichweite erhalten. Das sind fast 40% mehr als die 38 Meilen des vorherigen Volts und ein großer psychologischer Sprung für die Käufer. Der typische amerikanische Pendelweg dauert etwa 48 Minuten, also addieren …

Vollelektrisches 818-Kit-Auto mit Tesla-Antrieb und zwei Chevy-Volt-Akkus

Die Idee des Tesla-Hackers Jason Hughes, aus zwei Tesla-Performance-Antriebseinheiten, ein paar Tesla-Batteriemodulen und zwei vollen Chevy-Volt-Batteriepacks ein Auto zu bauen, scheint jetzt gar nicht so verrückt. Es ist immer noch verrückt, nur nicht so verrückt. Der in Ottawa ansässige Autotuner und Autoladen Eurodyne und Tapp Auto haben gerade eine Vorschau auf ein neues Rennen veröffentlicht …

Der Nissan Leaf 2016 wird mit einer 30-kWh-Batterie mit Option für eine Reichweite von 110 Meilen ausgestattet sein

Es sieht so aus, als ob ein Nissan-Händler entweder die Waffe sprang oder behauptet, dass er es beim kommenden Nissan Leaf wahrscheinlich nicht tun sollte. Andy Mohr Nissan (über InsideEVs/Green Car-Berichte) veröffentlicht die folgenden Informationen zum Nissan Leaf 2016: Änderungen am Nissan Leaf 2016 Obwohl es viele Funktionen gibt, die den Leaf zu einem beliebten Fahrzeug machen, gibt es …

Riskiert Chevy den Osborne-Effekt, indem er seinen neuen Volt frühzeitig ankündigt und bewirbt? [Video]

Der Osborne-Effekt wird wie folgt beschrieben: Der Osborne-Effekt ist ein Begriff, der sich auf die unbeabsichtigten Folgen einer Vorankündigung eines Unternehmens bezieht, die entweder die damit verbundenen Risiken nicht kennt oder deren Zeitpunkt falsch eingeschätzt wird, was sich letztendlich negativ auf den Umsatz der aktuelles Produkt. Dies ist oft der Fall, wenn ein Produkt …

Mit dem Chevy Volt 2019 können Sie mehr vollelektrische Laufleistung erzielen

Wir bei Carbon Design versuchen, uns auf vollelektrische Fahrzeuge und nicht auf Plug-in-Hybride zu konzentrieren, da diese meist nur eine sehr geringe elektrische Reichweite bieten. Der Chevy Volt ist mit seiner 53 Meilen EPA-Reichweite die Ausnahme. Für die meisten Menschen reicht es aus, ihren täglichen Arbeitsweg zu bewältigen und wir hören oft von Volt-Besitzern, die nicht …

2019 Chevy Volt erhält die doppelte Ladegeschwindigkeit von Level 2, einige andere Feinheiten

GM hat heute ein etwas kleineres Upgrade für den Chevy Volt PHEV 2019 angekündigt, das diesen Herbst erhältlich sein wird. An der Spitze des neuen Funktionsumfangs steht ein verbessertes 240-V-Ladesystem, das die Laderate von 3,6 kW auf 7,2 kW oder 16 A auf 32 A erhöht. Der Umzug, der der Laderate von Chevy’s Bolt on entspricht …

GM tötet den Chevy Volt, schließt Fabriken, beschleunigt aber die Investitionen in Elektrofahrzeuge

GM kündigte heute eine umfassende Umstrukturierung an, die eine Verdoppelung der Investitionen des Unternehmens in elektrische und selbstfahrende Autos beinhalten wird, aber sie werden dafür durch die Schließung von Fabriken und die Entlassung Tausender Arbeiter bezahlen. Das Unternehmen hat auch bestätigt, dass der Chevy Volt eingestellt wird. Ähnlich wie Ford Anfang dieses Jahres hat GM …

Umweltschützer fordern, dass der Anti-EV-Film von Michael Moore zurückgezogen wird

Der Film charakterisiert Sonne und Wind als Ausverkauf an amerikanische Unternehmen. Und Elektrofahrzeuge sind nur ein Mittel für Stromkonzerne, um mehr Kohle zu verbrennen.

GM bestätigt, dass es sich von Hybriden abwendet, um sich auf vollelektrische zu konzentrieren

Als Teil seiner im letzten Monat angekündigten erneuten Elektrifizierungsbemühungen bestätigte GM, dass es den Chevy Volt tötete, was viele als kontraintuitiv ansahen – aber jetzt sagt der Autohersteller, dass es Teil seines Plans ist, sich auf vollelektrische Fahrzeuge zu konzentrieren. GM-Präsident Mark Reuss gab während der Detroit Auto Show (via Fox) den Kommentar ab:

GM liefert 100.000. Chevy Volt in den USA aus, Flotte erreichte 1,5 Milliarden elektrische Meilen von insgesamt 2,5 Milliarden

GM gab heute bekannt, dass es die 100.000-Marke für den Chevy Volt-Verkauf in den USA überschritten hat – was den Volt zum ersten Plug-in-Fahrzeug macht, das diesen Meilenstein erreicht. Interessanterweise hat GM die EV-Meilen im Vergleich zu den Benzinmeilen aufgeschlüsselt, die von der Flotte seit ihrer Einführung im Jahr 2010 gefahren wurden. Das Unternehmen sagt, dass Volt-Besitzer …

„Tesla Hacker“ baut ein 1.000 PS starkes Elektroauto mit Tesla-Antrieb und Chevy-Volt-Batterien

Als Jason Hughes, am besten bekannt als der „Tesla Hacker“, der zum ersten Mal den kommenden 100-kWh-Akku im Betriebssystem des Model S entdeckte, ein klassisches Tesla Model S P85 mit einer kompletten Autopilot-Hardware-Suite nachrüstete, weigerte sich Tesla selbst, dies zu tun die Kosten und die Komplexität, wir dachten, wir wären gerade Zeuge des Apogäums geworden …