Chevron-Lobbyist führt geheime Kampagne gegen Elektroautos in Arizona

Das Öl- und Gasunternehmen Chevron hat kürzlich angekündigt, dass es Ladegeräte für Elektrofahrzeuge an seine Tankstellen bringt – während einer seiner Lobbyisten einen Kampf gegen die EV-Infrastruktur in Arizona antreibt. Ein Chevron-Lobbyist überzeugt Rentner des Unternehmens in Arizona, sich gegen die Elektroauto-Politik im Bundesstaat Arizona zu wehren.

Chevron beginnt mit der Bereitstellung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge an seinen Tankstellen

Öl- und Tankstellenunternehmen erwägen zunehmend, Ladestationen für Elektrofahrzeuge an ihren Standorten hinzuzufügen, um relevant zu bleiben, während die Branche auf Elektro umstellt. Chevron ist das neueste Beispiel, da es mit EVgo zusammenarbeitet, um EV-Ladestationen an seine Tankstellen zu bringen. Heute gaben EVgo und Chevron bekannt, dass mehr als …