GM kündigt 2 Milliarden US-Dollar für Elektrofahrzeugfabrik in Tennessee an, wird Cadillac LYRIQ bauen und mehr

GM gab heute bekannt, dass es 2 Milliarden US-Dollar in die Produktion von Elektrofahrzeugen in seinem Werk in Spring Hill, Tennessee, investiert. Die modernisierte Fabrik wird unter anderem den Elektro-SUV Cadillac LYRIQ produzieren. Nur wenige Tage nach der Ankündigung von Factory ZERO, GMs neuer Fabrik, die nur für Elektrofahrzeuge im Detroit-Hamtramck Assembly Center gebaut wurde, ist GM …

GM CEO: Elektrofahrzeuge werden uns helfen, mehr Autos an den Küsten zu verkaufen

Der CEO sagte: „Wir sind stark in der Mitte des Landes. An den Küsten, wo Elektrofahrzeuge am erfolgreichsten sind, ist unser Anteil nicht so stark.'

Elektro-SUV Cadillac Lyriq von GM mit verrücktem Heads-up-AR-Display

Die Augmented-Reality-Display-Technologie wächst sprunghaft und wurde bereits in die Entwicklerseite des Baus autonomer Fahrzeuge integriert. Aber jetzt, mit dem Cadillac Lyriq, dem kommenden Elektro-SUV der nächsten Generation von GM, werden wir wahrscheinlich eine Augmented-Reality-Display-Technologie für Mainstream-Benutzer sehen… Anfang dieses Jahres hat GM den Cadillac Lyriq Electric vorgestellt…

General Motors sagt, es wird 'früher als die Leute denken' vollelektrisch sein

Doug Morris von GM sagte: 'Mitte der 2020er Jahre wird es einen Wendepunkt geben, an dem die Leute plötzlich schneller Elektroautos kaufen werden, als irgendjemand erwartet.'

Cadillac enthüllt Lyriq-Elektro-Crossover mit 19-kW-Aufladeoption für zu Hause, voraussichtlich Ende 2022

Der vollelektrische Lyriq wird für alle Varianten eine Reichweite von mehr als 300 Meilen anstreben. Und es wird optional mit 19 kW, Level 2 zu Hause geladen.