Präsidentschaftskandidaten haben keine Solarenergie zu Hause – hier ist der Unterschied, den sie machen könnten

Die US-Präsidentschaftswahl 2016 steht vor der Tür – viel Politik dreht sich um die Solarenergie und die erneuerbaren Energien. Jeder der Präsidentschaftskandidaten hat sich ausdrücklich zur Solarenergie geäußert, wobei Clinton und Sanders ausdrücklich ein deutliches Wachstum befürworten. Sungevity hat ein lustiges Tool zusammengestellt, mit dem Sie direkt an Ihren Kandidaten twittern können …