Volvo und Autoliv geben ein Joint Venture zur Entwicklung, zum Verkauf und zum Vertrieb von Software für autonomes Fahren bekannt

Heute hat Volvo sein Engagement für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und autonomes Fahren (AD) mit der Gründung eines neuen Joint Ventures mit Automotive im Rahmen seines Bestrebens, bis 2020 keine ernsthaften Verletzungen oder Todesfälle in seinen neuen Autos zu vermeiden, weiter ausgebaut Lieferant Autoliv. Das neue Unternehmen wird sowohl ADAS als auch vollständig selbstfahrende Systeme entwickeln …