Das in den USA gebaute, dreirädrige Elektroauto von Arcimoto bereitet sich auf den weltweiten Einsatz vor

Arcimoto mit Sitz in Eugene, Oregon, bereitet sich auf die globale Ausrichtung vor und hat gerade einen Chief International Business Officer eingestellt, um die internationale Expansion zu beaufsichtigen. Arcimoto holte den ehemaligen Mahindra-Manager Dilip K. Sundaram als neuen Chief International Business Officer des Unternehmens. Sundaram war der ehemalige Präsident – ​​Corporate Affairs der Mahindra Group – Americas. Arcimoto-Gründer und CEO …

Arcimoto beginnt eine neue Produktionsrunde für ihr elektrisches „Fun Utility Vehicle“ mit 80 km/h

Das dreirädrige elektrische „Fun Utility Vehicle“ von Arcimoto hat bereits die Produktion aufgenommen. Jetzt fährt das Unternehmen die Produktion der Fahrzeuge hoch.

Arcimoto hackt sein dreirädriges Elektroauto ab, um ein neues Roadster-Modell zu entwickeln

Als ob das Fun Utility Vehicle (FUV) von Arcimoto nicht schon Spaß genug wäre, hat das Unternehmen gerade eine neue offene Version namens Arcimoto ROADSTER vorgestellt. Der Arcimoto ROADSTER basiert auf der gleichen Basis wie der Arcimoto FUV, was bedeutet, dass er das dreirädrige Delta-Trike-Setup teilt, das ein Paar Vorderräder verwendet. Wir nahmen tatsächlich …

Arcimoto bringt dieses Jahr sein vollelektrisches Dreirad für 12.000 US-Dollar auf den Markt

Der Arcimoto SRK, ein vollelektrisches Dreirad, wurde fast 10 Jahre lang hergestellt. Das in Oregon ansässige Startup begann 2007 mit der Arbeit an dem Konzept und verfügt mittlerweile über die 8. Generation des Fahrzeugs. Der Präsident und Gründer von Arcimoto, Mark Frohnmayer, sagte gegenüber Carbon Design diese Woche, dass das Unternehmen sich darauf vorbereitet, den SRK in dieser Woche auf den Markt zu bringen …

Oregon Fire Department startet Arcimoto-Pilotprogramm

Arcimoto startet Rapid Responder-Pilotprogramm mit Eugene Fire Department

US-Hersteller von dreirädrigen Elektrofahrzeugen kauft 5x größere Fabrik und sieht Massenproduktion

Arcimoto mit Sitz in Eugene, Oregon, hat zugestimmt, eine neue, größere Fabrikhalle zu kaufen, um seine dreirädrigen Elektrofahrzeuge zu produzieren. Die 17.000 Quadratmeter große Fabrik stellt eine Verfünffachung der Produktionsfläche im Vergleich zur aktuellen Fabrik des Unternehmens dar. Das Elektroauto-Startup hatte im vergangenen Jahr angekündigt, eine Produktionskapazität von 50.000 Fahrzeugen pro Jahr zu erreichen …

Arcimoto führt Not- und Lieferversionen eines dreirädrigen Elektroautos ein

Arcimoto, ein in Oregon ansässiger Hersteller von Elektrofahrzeugen, ist berühmt für sein dreirädriges Fun Utility Vehicle (FUV). Ursprünglich als Pkw konzipiert, zeigt das Unternehmen nun zwei neue Versionen für Rettungsdienste und Lieferunternehmen. Der Arcimoto FUV ist ein halbgeschlossenes Fahrzeug der Motorradklasse. Es nimmt eine Kaulquappen-Trike-Konfiguration mit zwei Rädern an …

Dreirädriges, halbgeschlossenes Elektromotorrad: Arcimoto SRK 8 [Video]

In der neuesten Translogic-Folge besucht Buckley Arcimoto in Oregon, um ihren neuesten Prototyp eines dreirädrigen halbgeschlossenen Elektromotorrads zu testen: das Arcimoto SRK 8. Das SRK ist fast 10 Jahre in der Herstellung und die neueste ist die 8. Generation des Fahrzeugs. Diese Generation ist der bisher größte Sprung mit einer Gewichtsersparnis von …

Arcimoto und Lightning Motorcycles arbeiten zusammen, um das am schnellsten neigende 3-Rad-Elektromotorrad zu bauen

Arcimoto kennt sich aus, wenn es um dreirädrige Elektrofahrzeuge geht, und Lightning Motorcycles ist kein Unbekannter darin, Geschwindigkeitsrekorde zu brechen. Jetzt bündeln die beiden Unternehmen ihr Know-how, um das am schnellsten neigbare Elektromotorrad der Welt zu bauen. Das Projekt wird durch die Übernahme von Tilting Motor Works durch Arcimoto Anfang dieses Jahres ermöglicht. …

Arcimoto FUV 3-Rad-Elektrofahrzeug: Joyriding in diesem elektrischen Spaßmobil (mit Video)

Der Markt wird anscheinend mit beeindruckenden neuen Elektroangeboten sowohl in der Allrad- als auch in der Zweiradvariante überflutet. Aber was ist mit dreirädrigen Elektrofahrzeugen? Ich habe vor kurzem eine Probefahrt mit dem Arcimoto FUV und seinem abgehackten Rebellen-Cousin, dem Arcimoto Roadster, gemacht, um zu sehen, was dieses wilde und verrückte EV leisten kann. Vielen Dank an Arcimoto …

Das dreirädrige Elektro-Spaßmobil von Arcimoto ist auf dem Weg zur Massenproduktion und Auslieferung an Privathaushalte

Das dreirädrige elektrische Fun Utility Vehicle (FUV) von Arcimoto aus Eugene, Oregon, strebt in zwei Jahren eine jährliche Produktionsrate von 50.000 Fahrzeugen an. Und um all diese FUVs zu ihren neuen Besitzern zu bringen, hat Arcimoto gerade eine Partnerschaft mit DHL angekündigt. Das Arcimoto FUV ist ein Elektrofahrzeug mit Straßenzulassung, das in einem Kaulquappen-Trike-Setup entwickelt wurde …

Hier ist der Grund, warum die Aktie dieses in den USA hergestellten Elektrofahrzeugherstellers gestern um 69 % gestiegen ist

Arcimoto (FUV) mit Sitz in Oregon hat diese Woche eine unglaubliche Rallye erlebt, wobei gestern die größten Gewinne verzeichnet wurden. Allein am Donnerstag legte das an der Nasdaq notierte Unternehmen um 69,49 % zu. Zusätzlich zu seiner aktuellen Rallye ist der FUV damit seit der Marktöffnung am Montagmorgen um etwas mehr als 100 % gestiegen. Vollständige Offenlegung: Ich sollte erwähnen, dass ich ein ziemlich hartnäckiger Unterstützer bin …

Die schnellen und unterhaltsamen dreirädrigen Elektrofahrzeuge von Arcimoto werden demnächst minutengenau gemietet

Die unterhaltsamen Open-Air-Elektrofahrzeuge von Arcimoto werden jetzt zugänglicher denn je, da das Unternehmen mit REEF zusammenarbeitet, um Fahrern eine einfache Vermietung anzubieten. REEFDrive, das neu gestartete emissionsfreie Fahrzeug-Sharing-Programm, hat gerade eine Partnerschaft mit Arcimoto zur Vermietung der dreirädrigen Fun Utility Vehicle (FUV) und Deliverator-Modelle bekannt gegeben. REEF, das aktiv ist …

Das in den USA ansässige dreirädrige Elektrofahrzeug-Startup „Tesla lite“ überschreitet die Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar

Die Marktkapitalisierung von Arcimoto hat kürzlich die Schwelle von 1 Milliarde US-Dollar überschritten, was das Unternehmen für dreirädrige Elektrofahrzeuge zum neuesten Mitglied des Einhornclubs macht. Ende letzten Jahres sah es so aus, als wäre der Himmel die Grenze für Arcimoto, das an der NASDAQ als FUV gehandelt wird. Jetzt scheint es, als ob das Unternehmen durch den Himmel geflogen ist und …

Arcimoto FUV-Serien-Erste Fahrt: Er wird die Blicke auf sich ziehen

Arcimoto hat endlich mit der Auslieferung seines dreirädrigen Fun Utility Vehicle begonnen, und wir haben Arcimoto-CEO Mark Frohnmayer am Ende einer Cross-Country-Tour für eine kurze Fahrt durch Los Angeles erwischt. Wir sind den Arcimoto schon früher gefahren, aber das waren frühere Versionen und kürzere Fahrten. Jetzt, wo wir die Gelegenheit hatten, dies zu versuchen …

Arcimoto (FUV) baut nach dem Kauf von Tilting Motor Works neue Mikromobilitäts-Elektrofahrzeuge

Arcimoto, bekannt für seine dreirädrigen Elektrofahrzeuge, bekannt als FUV (Fun Utility Vehicle), hat eine Vereinbarung zum Erwerb von Tilting Motor Works getroffen. Arcimoto hat angegeben, dass die Technologie in neuen Arcimoto-Produkten für die Mikromobilitätsindustrie verwendet wird. Tilting Motor Works hat den TRiO entwickelt, der zu den beliebtesten …