ARPA-E-Chef des Energieministeriums bezeichnet die Batterietechnologie von Tesla als keine Technologieinnovation

Das US-Energieministerium investiert über seine Advanced Research Projects Agency-Energy (ARPA-E) in Energieprojekte im Frühstadium, um bahnbrechende Technologien zu entwickeln, die erneuerbare Energien billiger und besser machen könnten. ARPA-E-Direktorin Dr. Ellen Williams (rechts oben), Chemikerin, die vor allem für ihre Forschung in der Oberflächenchemie und als ehemalige Chefwissenschaftlerin bekannt ist …